zurück zur Ergebnisliste

Institut für Stadtgeschichte

Bildnachweis: Institut für Stadtgeschichte/Best. S17 Nr. 401-28
Sonderausstellung
Clara Schumann: Eine moderne Frau im Frankfurt des 19. Jahrhunderts
Frankfurt am Main
11:00 - 18:00 Uhr
Die bedeutendste Pianistin ihrer Zeit ließ sich 1878 in Frankfurt am Main nieder und prägte als „erste Klavierlehrerin“ von Dr. Hoch’s Konservatorium das dortige Musikleben. Die Ausstellung zum 200. Geburtstag zeigt das bewegte Leben Clara Schumanns im Wechselspiel mit der sich wandelnden Stadt.
Karmeliterkloster, Dormitorium
Robert-Schumann-Gesellschaft Frankfurt am Main e. V.
Rollstuhlfahrer / Gehbehinderung
  • Sonderausstellung
  • Eintritt frei

Institut für Stadtgeschichte

Adresse

Münzgasse 9
60311 Frankfurt am Main
Tel. (069) 21238425
Fax (069) 21230753

www.stadtgeschichte-ffm.de

E-Mail

info.amt47@stadt-frankfurt.de

Social-Media
Öffnungszeiten am IMT

11:00 - 18:00 Uhr

Eintrittspreise am IMT

Eintritt frei