zurück zur Ergebnisliste

Made in Esslingen. Esslinger Produkte und ihre Geschichte

Bildnachweis: Made in Esslingen, Ausstellungsraum. Foto: Städtische Museen Esslingen


Sonderausstellung
Städtische Museen Esslingen
Stadtmuseum im Gelben Haus Hafenmarkt 7 73728 Esslingen am Neckar
11:00 - 18:00 Uhr
Die Palette von Esslinger Produkten in den vergangenen Jahrzehnten ist bunt, vielfältig und manchmal unerwartet: Essiggurken und Explosionsstampframmen, Zimmerantennen und Sprungbretter, Messtechnik und Massagegeräte.

Nicht die Firmengeschichten, sondern die Produkte stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Sie werfen Schlaglichter auf den erfinderischen Geist vor Ort und auf die Anpassungsfähigkeit von Unternehmen an Anforderungen, die sich wandeln.

Produkte aus Esslingen finden sich in nahezu allen Lebensbereichen: im Haushalt, in der Freizeit, beim Sport und in der Industrie. Nicht alles hat sich langfristig durchgesetzt, manche Produkte haben jedoch ganze Branchen und unseren Alltag verändert, wie die Frischhaltefolie, das selbstspannende Bohrfutter oder der Bananenstecker. In der Ausstellung kann Neues, Bekanntes und Vergessenes gleichermaßen entdeckt werden.
Sonderausstellung
Städtische Museen Esslingen
Stadtmuseum im Gelben Haus Hafenmarkt 7 73728 Esslingen am Neckar
11:00 - 18:00 Uhr
  • Sonderausstellung
  • Eintritt frei

Städtische Museen Esslingen

Adresse

Hafenmarkt 7
73728 Esslingen am Neckar
Tel. (0711) 3512 3240
Fax (0711) 3512 553240

www.museen-esslingen.de

E-Mail

museen@esslingen.de

Social-Media
Ansprechpartner/in

Hansjörg Albrecht

Öffnungszeiten am IMT

11:00 - 18:00 Uhr

Eintrittspreise am IMT

Eintritt frei