zurück zur Ergebnisliste

200 Jahre Mollenhauer Holzblasinstrumentenbau

Bildnachweis: Conrad Mollenhauer GmbH


Führung
Vonderau Museum Fulda
Fulda
14:00 - 15:00 Uhr
16:00 - 17:00 Uhr
Nach siebenjähriger Wanderschaft gründete der gelernte Drechsler und Uhrmacher Johann Andreas Mollenhauer 1822 eine Werkstatt in seiner Heimatstadt Fulda. Er spezialisierte sich auf den Bau von Holzblasinstrumenten und gab sein Wissen an seine Nachfolger weiter. Heute fertigt Mollenhauer, inzwischen in der sechsten Generation, Holzblasinstrumente. Der Schwerpunkt liegt auf dem Bau von Blockflöten, die den Familiennamen zur Marke entwickelten und in über 40 Länder weltweit vertrieben werden.
Die Sonderausstellung präsentiert die Entwicklung des Unternehmens und die Geschichte der Flöte anhand zahlreicher Instrumente aus den Mollenhauer-Werkstätten von 1822 bis heute. Eine Installation und Klangstation vermittelt unterschiedlichste Hörerlebnisse und macht die Flöten sinnlich erfahrbar.
Führung durch die Sonderausstellung mit Angelika Beckmann.

Führung
Vonderau Museum Fulda
Fulda
14:00 - 15:00 Uhr
16:00 - 17:00 Uhr
Führung mit Angelika Beckmann
Rollstuhlfahrer / Gehbehinderung
  • Führung
  • Sonderausstellung
  • Eintritt frei

Vonderau Museum Fulda

Adresse

Jesuitenplatz 2
36037 Fulda
Tel. (0661) 1023218
Fax (0661) 1023213

www.museum-fulda.de

E-Mail

museum@fulda.de

Ansprechpartner/in

Kornelia Wagner, Museumspädagogin

Öffnungszeiten am IMT

10:00 - 17:00 Uhr

Eintrittspreise am IMT

Eintritt frei