zurück zur Ergebnisliste

Konzert der Bläserquintette der Stadt Fulda anlässlich der Sonderausstellung »200 Jahre Mollenhauer Holzblasinstrumentenbau«

Bildnachweis: Musikschule der Stadt Fulda


Markt, Fest oder Konzert
Vonderau Museum Fulda
Fulda
17:00 - 18:00 Uhr
Das Konzert der vier Bläserquintette der Stadt Fulda wird anlässlich der Sonderausstellung »200 Jahre Mollenhauer Holzblasinstrumentenbau« angeboten.
Freuen Sie sich auf das Holzbläserquintett der Musikschule der Stadt Fulda (Franziska Müller, Erik Oldenburg, Charlotte Haskamp, Henriette Seng, Lilly Berg), das Holzbläserquintett des Jugendsinfonieorchesters Fulda (Ulrike Gutberlet, Erik Oldenburg, Johannes Lüpkes, Lilly Berg, Monika Schelling), das Holzbläserquintett der Sinfonetta Fulda (Patricia Babel-Haskamp, Heike Prause, Radu Terinte, Lothar Theisen, Thomas Ries, Kristin Suppelt) und das Lehrerquintett der Musikschule der Stadt Fulda (Stephanie Vautz, Till Joachim,Rudi Schneider, Symeon Rizopoulos, Martin Osterhammer). Zukünftige Profis und ihre Lehrkräfte stehen gemeinsam auf der Bühne und präsentieren persönliche Lieblingsstücke der Komponisten Schrammel (1850-1893), W. A. Mozart (1756-1791), Noack (1895-1945), Zemlinsky (1871-1942), Haydn (1732-1809) und Danzi (1763-1826).
Markt, Fest oder Konzert
Vonderau Museum Fulda
Fulda
17:00 - 18:00 Uhr
2,00 Euro für das Konzert in der Kapelle des Vonderau Museums.
Der Eintritt in die Mollenhauer-Sonderausstellung ist frei.
Rollstuhlfahrer / Gehbehinderung
  • Markt, Fest oder Konzert
  • Sonderausstellung

Vonderau Museum Fulda

Adresse

Jesuitenplatz 2
36037 Fulda
Tel. (0661) 1023218
Fax (0661) 1023213

www.museum-fulda.de

E-Mail

museum@fulda.de

Ansprechpartner/in

Kornelia Wagner, Museumspädagogin

Öffnungszeiten am IMT

10:00 - 17:00 Uhr

Eintrittspreise am IMT

Eintritt frei