zurück zur Ergebnisliste

"Mit Volldampf in die Katastrophe?" Karikaturen aus Ost- und Westeuropa zur Umwelt- und Klimakatastrophe

Bildnachweis: Renovabis, Erzbistum Bamberg/Katalog-Titelseite: Karikatur von Alexander Zahariev, Bulgarien


Sonderausstellung
Vonderau Museum Fulda
Fulda
10:00 - 17:00 Uhr
Renovabis, das Osteuropa-Hilfswerk der Katholischen Kirche in Deutschland, engagiert sich für Mensch und Umwelt in den östlichen Ländern Europas. Gemeinsam mit kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Partnern in 29 Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas fördert das Hilfswerk neben pastoralen und sozial-caritativen Projekten auch die Umwelt-Bildung und Maßnahmen für energieeffizientes Bauen. Diese Karikaturen-Ausstellung entstand anlässlich der Renovabis-Pfingstaktion 2021 „Ost und West in gemeinsamer Verantwortung für die Schöpfung“. Die insgesamt 77 Motive sollen zum Schmunzeln bringen, aber gleichzeitig auch zum Nachdenken über die zentralen Herausforderungen für unsere Zukunft in Europa und weltweit einladen.
Sonderausstellung
Vonderau Museum Fulda
Fulda
10:00 - 17:00 Uhr
Rollstuhlfahrer / Gehbehinderung
  • Sonderausstellung
  • Eintritt frei

Vonderau Museum Fulda

Adresse

Jesuitenplatz 2
36037 Fulda
Tel. (0661) 1023218
Fax (0661) 1023213

www.museum-fulda.de

E-Mail

museum@fulda.de

Ansprechpartner/in

Kornelia Wagner, Museumspädagogin

Öffnungszeiten am IMT

10:00 - 17:00 Uhr

Eintrittspreise am IMT

Eintritt frei