zurück zur Ergebnisliste

Kohle, Ton, Glas und Steine - Gewerberevier Osterwald

Bildnachweis: Museum am Hüttenstollen/Olaf Grohmann


Führung
Der Hüttenstollen - Besucherbergwerk und Museum Osterwald
Salzhemmendorf
11:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr
Die Osterwalder Steinkohle war über Jahrhunderte hinweg energetische Grundlage der Glasproduktion und der Tonverarbeitung. Die Kohle entstand während der Unterkreide, vor 140 Millionen Jahren. Neben der Kohle ist in den Schichten der Unterkreide Ton und Sandstein vorhanden. Letzterer fand aufgrund seiner Qualität vielerorts im Hochbau Verwendung. Die Geschichte des Osterwalder Bergbau- und Gewerbereviers wird im Rahmen einer Führung durch die Dauerausstellung des Museums erläutert.
Führung
Der Hüttenstollen - Besucherbergwerk und Museum Osterwald
Salzhemmendorf
11:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 15:00 Uhr
Rollstuhlfahrer:innen und Menschen mit Gehbehinderung
  • Führung
  • Eintritt frei

Der Hüttenstollen - Besucherbergwerk und Museum Osterwald

Adresse

Steigerbrink 25
31020 Salzhemmendorf
Tel. (0511) 8072086
Fax (0511) 8072088

www.der-huettenstollen.de

E-Mail

kontakt@der-huettenstollen.de

Ansprechpartner/in

Dr. Olaf Grohmann

Öffnungszeiten am IMT

11:00 - 17:00 Uhr

Eintrittspreise am IMT

Eintritt frei