zurück zur Ergebnisliste

Erstaunliches entdecken: Die Staufischen Platten

Bildnachweis: DVM/Hans-Jürgen Amtage


Führung
Domschatz Minden
Minden
13:00 - 13:30 Uhr
15:00 - 15:30 Uhr
Sie sind ein einmaliges Kunstwerk: die mehr als 800 Jahre alten „Staufischen Platten“. Ursprünglich vermutlich die Rückwand eines Thrones und zuletzt als Altarelement im Mindener Dom verwandt zeigen die wertvollen Schnitzereien aus Eichenholz figürliche Kampfszenen, Blattwerk und florale Muster. Frisch restauriert wird dieses sogenannte Schrankwerk seit Kurzem im Domschatz Minden ausgestellt und am Internationalen Museumstag 2024, der unter dem Motto „Erstaunliches entdecken“ steht, bei zwei Führungen vorgestellt. Die Führungen beginnen und 13.00 und um 15.00 Uhr. Die Domschatzkammer ist am 19. Mai von 10.00 bis 16.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
Führung
Domschatz Minden
Minden
13:00 - 13:30 Uhr
15:00 - 15:30 Uhr
  • Führung
  • Eintritt frei
  • Hinter den Kulissen

Domschatz Minden

Adresse

Kleiner Domhof 24
32423 Minden
Tel. (0571) 83764119
Fax (0571) 8294432

www.domschatz-minden.de

E-Mail

besucherservice@domschatz-minden.de

Social-Media
Ansprechpartner/in

Hans-Jürgen Amtage | Vorsitzender Dombau-Verein Minden e. V.

Öffnungszeiten am IMT

10:00 - 16:30 Uhr

Eintrittspreise am IMT

Eintritt frei